2015, goodbye – Jahresrückblick

Goodbye 2015, hello 2016!

Das Jahr 2015 neigt sich dem Ende zu, und ich kann es gar nicht glauben, dass morgen schon Silvester sein soll. Viel zu schnell ging dieses Jahr vorbei und es kommt mir vor, als wäre alles nur so an mir vorbeigeflogen. Aber trotzdem war 2015 auf jeden Fall ein ereignisreiches und spannendes Jahr! Ich habe viele neue Leute kennengelernt, Freundschaften geschlossen,  bin viel herumgekommen und habe viel erlebt. Doch ohne euch und eure Unterstützung durch und die ganzen lieben Kommentare, die ihr immer bei mir hinterlasst, wäre das alles nicht möglich gewesen. Deswegen möchte ich euch einfach einmal DANKE sagen. Ohne euch würde ich nicht dort stehen, wo ich jetzt bin. Ich freue mich jedes Mal über eure Kommentare und eure lieben Nachrichten, die mich über Instagram, Snapchat oder per Mail erreichen.

Natürlich ist im Jahr 2015 auch nicht alles positiv verlaufen. Jeder hat mal eine schlechte Phase im Leben, das ist menschlich. Aber umso mehr erinnere ich mich gerne an alle guten Zeiten in diesem Jahr zurück.

Ich freue mich auf ein hoffentlich genauso erfolgreiches und tolles Jahr 2016. Wie ich bereits schon in einem älteren Blogpost berichtet habe, geht es für mich nächstes Jahr nach Beendigung meiner Ausbildung ins Ausland, um den Bachelor zu machen. Auf der einen Seite bin ich schon total aufgeregt, aber die Vorfreude überwiegt natürlich. Wohin es für mich geht, könnt ihr bald in einem seperaten Blogpost mit Vorsätzen für 2016 lesen, den ich am Anfang des Jahres online stellen werde. Unter anderem erfahrt ihr dort auch, wo mich meine nächsten Reiseziele hinführen. Aber jetzt wünsche ich euch erstmal einen schönen Silvesterabend, feiert schön und kommt gut ins neue Jahr!

IMG_0088

IMG_0011

IMG_0044

Jacke – Loavies I Hose – Zara I Oberteil – Edited I

Schuhe – Adidas I Ketten – weloveelli I Tasche – Zara

IMG_0060

IMG_0105

SHOP THE OUTFIT:

[show_shopthepost_widget id=“1306691″]

2 thoughts on “2015, goodbye – Jahresrückblick

  1. Hi Caro,

    super Einstellung. Ich nehme mir dieses Jahr vor mich in der Schule besonders anzustrengen und dann im Abi alles zu geben.
    Wie hältst du es eigentlich mit nackten Füßen in den übrigens tollen Schuhen aus? Sieht super aus, aber mir wäre das zu kalt,

    Maike <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.