White Lace Meets Rosé

White Lace – definitiv einer meiner all-time-favorite pieces. Weiß gehört sowas von zu meinen Lieblingsfarben. Das verrät auch ein Blick in meinen Kleiderschrank. Allein 50% meiner Oberteile sind weiß. Darunter eben auch viele Lace Oberteile. Vor allem bei Zara werde ich immer wieder fündig – zum Leid von meiner Mama die dann immer Kommentare abgibt wie ‚Das selbe Oberteil hast du doch schon 10x im Schrank hängen‘ – ‚Nein Mama, das ist gaaaanz anders!‘

[show_shopthepost_widget id=“1494524″]

Doch diesmal kann ich zu 100% sagen: so ein Oberteil aus Lace gibt es noch nicht in meinem Kleiderschrank! Also konnte ich ganz ohne schlechtes Gewissen zuschlagen. Und da ich momentan total auf schulterfrei stehe, gehört diese Bluse auch gleich zu meinen Lieblingen für den Frühling. Kombiniert habe ich sie mit meinem neuen Lieblingsmantel von Zara (wer hätte es anders gedacht), den ich in Köln vergangenes Wochenende ergattern konnte. Ich könnte momentan die ganze neue Kollektion bei Zara kaufen, aber dieser süße Mantel hat es mir aufgrund des schönen rosa-tons total angetan und ist direkt in der Einkaufstüte gelandet.

Jetzt freue ich mich erstmal auf ein paar entspannte Osterfeiertage mit meiner Familie. Besonderes haben wir nicht geplant, nur das wir am Montag gemütlich in mein Lieblingscafé frühstücken gehen. Ende der Woche geht es dann zusammen mit meiner Mama für 3 Tage in meine Lieblingsstadt: Paris! Macht euch also auf Instagram und Co. auf viele Bilder gefasst! Wenn ihr in Zukunft meine Posts auf Instagram nicht verpassen wollt, vergesst nicht die Benachrichtigung dafür anzustellen. Wie ich gehört habe, möchte Instagram da einiges ändern ..

Aber jetzt wünsche ich euch erstmal schöne Feiertage!

IMG_2607

IMG_2694

IMG_2726

IMG_2737

IMG_2772

IMG_2786

Mantel – Zara

Bluse – Shein

Hose – Hollister

Schuhe – Zara

Tasche – Louis Vuitton

Uhr – Klarfwatches

2 thoughts on “White Lace Meets Rosé

  1. Sehr schönes Outfit!
    Ich freue mich total auf deine Bilder und Beiträge aus Paris. Als du letztes Mal da warst hatte man das Gefühl mit dabei zu sein. Das macht das Warten bis zu den Sommerferien wo ich dann selbst in Paris bin viel erträglicher :-)
    Ich wünsche dir schonmal viel Spaß!

    http://petitsbonheurss.blogspot.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.