Sal Secret Spot I Bingin Beach Bali

Von einem Secret konnte man bei unserer dritten Unterkunft in Bali wirklich sprechen. Nicht weit von unserer vorherigen Unterkunft befand sich unser vorletztes Hotel Sal Secret Spot. Das Hotel befindet sich fußläufig vom Strand in einer kleinen Einfahrt und ist von außen eher unauffällig. Hinter dem Tor versteckt sich jedoch eine traumhafte Ruheoase.

Die Tage in Bali vergingen wie im Flug und so waren wir nach 6 Tagen hier bereits im dritten und somit vorletzten Hotel unserer Reise angekommen. Das Sal Secret Spot gehört im Nachhinein definitiv zu meinem liebsten Hotel, in dem wir nächtigen durften. Nicht so viele Leute, Ruhe und endlich Zeit zum Entspannen. Das dachte ich zumindest anfänglich ..

Leider hatte ich mir einen Infekt eingefangen. Wahrscheinlich ist das in einem der Restaurants passiert, in dem wir essen waren. In Bali steht Hygiene nicht immer an erster Stelle und das Leitungswasser darf auf keinen Fall getrunken werden. Da jedoch in Restaurants das Gemüse und Obst auch häufig mit Leitungswasser abgewaschen wird, bin ich höchstwahrscheinlich so an einen Krankheitserreger gekommen. Die Folge waren schlimme Bauchschmerzen, den Bali Belly, wie die einheimischen ihn nennen.

Natürlich habe ich sofort Tabletten genommen, aber es wurde auch am nächsten Tag nicht besser. So konnten wir den ganzen Tag nur im Hotel im Schatten am Pool verbringen. Auch das Wetter machte mir zu schaffen und ich hatte ziemliche Kreislaufproblem.

Abgesehen davon, war die Unterkunft einfach ein Traum. Auffällig war auch, das vor allem Paare hier ihren Urlaub verbracht haben. Kein Wunder – die Lage und die Anlage waren einfach traumhaft und haben direkt zum Relaxen eingeladen. Meine Flitterwochen würde ich hier definitiv verbringen wollen!

IMG_4536

IMG_2788

IMG_3241

IMG_4531

IMG_4526

IMG_4527

IMG_4543

IMG_4532

IMG_4551

IMG_4524

IMG_4529

One thought on “Sal Secret Spot I Bingin Beach Bali

  1. Einfach nur WOW!!!! Ich kann verstehen, wieso du da deine Flitterwochen verbringen wollen würdest! Das mit dem Infekt ist echt super ärgerlich, aber hoffentlich hast du nochmal die Gelegenheit dorthin zu fliegen und diese Oase dann ohne Infekt zu genießen!
    Liebe Grüße
    Eva

    http://www.eva-jasmin.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.