Vodafone Pass – New Features for your Phone *Advertisement

Seit Juni teste ich nun in Zusammenarbeit mit Vodafone den Young Tarif auf meinem Handy – und ich bin mehr als begeistert. In meinem letzten Blogbeitrag habe ich euch ja bereits schon über die Vorteile des Vertrages und dem GigaDepot berichtet. Nun ist einige Zeit vergangen und ich wollte euch noch einmal eine ehrliche Meinung und ein Fazit zum Young Tarif geben und ein tolles neues Feature ans Herz legen.

*Werbung

Auch wenn ich diesen Beitrag in Zusammenarbeit mit Vodafone verfasse, ist mir eine ehrliche Meinung euch gegenüber sehr wichtig. Allerdings habe ich rein gar nichts Schlechtes auszusetzen. Ich habe mich damals für den Tarif „Young M“ entschieden, der eine Telefon- und SMS-Flat sowie 6 GB Datenvolumen beinhaltet – mit denen ich auch super auskomme!

Noch einmal kurz zur Verdeutlichung meines Lieblings-Features des Vertrags: Mit dem Vodafone GigaDepot könnt ihr ganz einfach unverbrauchtes Internet in eurem Depot ansparen und mit in den nächsten Monat nehmen. Der Verbrauch ist super einfach in der Vodafone App einsehbar.

Im Sommer bin ich viel gereist und konnte Orte wie Paris, Brüssel und Wien besuchen und musste mir absolut keine Gedanken über zusätzliche Kosten machen, die durch Datennutzung im Ausland entstehen könnten. Für meinen Besuch in New York habe ich mir ganz einfach ein passendes Paket dazu gebucht, mit dem ich meinen Vertrag wie gewohnt weiter nutzen konnte. Auch jetzt, während meines Master-Studiums in Cardiff kann ich meine Daten wie gewohnt in Deutschland weiter nutzen.

Allerdings freue ich mich jetzt auf ein ganz neues Feature in meinem Vertrag, nämlich den GigaPass von Vodafone. Dieser ermöglicht, dass ihr eure Lieblings-Apps nutzen könnt, ohne dabei eurer Datenvolumen zu verbrauchen. Ihr habt die Möglichkeit zwischen zwischen 4 verschiedenen Pässen zu wählen: Social-, Video-, Chat- & Music-Pass.

Es können gleichzeitig 3 Pässe dazu gebucht werden, die ganz einfach in der Vodafone App auswählbar und verwaltbar sind – der erste Pass ist mit den neuen Young-Tarifen sogar kostenlos! Ab 2018 könnt ihr eure Pässe dann sogar alle 30 Tage wechseln, um beispielsweise auch einmal einen anderen Pass und somit neue Apps auszuprobieren.

Ich habe mich für den Social-Pass entschieden, damit ich auf meinen Sozialen Netzwerken immer aktiv sein kann, ohne dabei mein Datenvolumen zu verbrauchen.

Mit dabei sind Netzwerke wie Facebook & Instagram. Besonders freue ich mich hierbei natürlich über Instagram. Ich werde euch also dann in Zukunft weiterhin mit meinen Posts und Stories auf dem Laufenden halten!

Wenn ich euch neugierig gemacht habe, dann informiert euch gerne über den GigaPass und die beinhalteten Apps auf folgender Seite:

https://www.vodafone.de/privat/service/vodafone-pass.html

 

Pulli – Zara

Hose – Topshop

Tasche – Chloé

Schuhe – Topshop

Sonnenbrille – Dior

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.