2015, goodbye – Jahresrückblick

Goodbye 2015, hello 2016!

Das Jahr 2015 neigt sich dem Ende zu, und ich kann es gar nicht glauben, dass morgen schon Silvester sein soll. Viel zu schnell ging dieses Jahr vorbei und es kommt mir vor, als wäre alles nur so an mir vorbeigeflogen. Aber trotzdem war 2015 auf jeden Fall ein ereignisreiches und spannendes Jahr! Ich habe viele neue Leute kennengelernt, Freundschaften geschlossen,  bin viel herumgekommen und habe viel erlebt. Doch ohne euch und eure Unterstützung durch und die ganzen lieben Kommentare, die ihr immer bei mir hinterlasst, wäre das alles nicht möglich gewesen. Deswegen möchte ich euch einfach einmal DANKE sagen. Ohne euch würde ich nicht dort stehen, wo ich jetzt bin. Ich freue mich jedes Mal über eure Kommentare und eure lieben Nachrichten, die mich über Instagram, Snapchat oder per Mail erreichen.

Natürlich ist im Jahr 2015 auch nicht alles positiv verlaufen. Jeder hat mal eine schlechte Phase im Leben, das ist menschlich. Aber umso mehr erinnere ich mich gerne an alle guten Zeiten in diesem Jahr zurück.

Ich freue mich auf ein hoffentlich genauso erfolgreiches und tolles Jahr 2016. Wie ich bereits schon in einem älteren Blogpost berichtet habe, geht es für mich nächstes Jahr nach Beendigung meiner Ausbildung ins Ausland, um den Bachelor zu machen. Auf der einen Seite bin ich schon total aufgeregt, aber die Vorfreude überwiegt natürlich. Wohin es für mich geht, könnt ihr bald in einem seperaten Blogpost mit Vorsätzen für 2016 lesen, den ich am Anfang des Jahres online stellen werde. Unter anderem erfahrt ihr dort auch, wo mich meine nächsten Reiseziele hinführen. Aber jetzt wünsche ich euch erstmal einen schönen Silvesterabend, feiert schön und kommt gut ins neue Jahr!

IMG_0088

IMG_0011

IMG_0044

Jacke – Loavies I Hose – Zara I Oberteil – Edited I

Schuhe – Adidas I Ketten – weloveelli I Tasche – Zara

IMG_0060

IMG_0105

SHOP THE OUTFIT:

[show_shopthepost_widget id=“1306691″]

Merry Christmas

Merry Christmas, ihr Lieben!

Ich hoffe, ihr genießt den Weihnachtsabend zusammen mit eurer Familie oder euren Lieben bei gutem Essen und tollen Geschenken. Der Dezember ging einfach viel zu schnell vorbei und ich kann es kaum glauben, dass heute schon Weihnachten sein soll. Ich bin nämlich leider noch so gar nicht in weihnachtlicher Stimmung, was womöglich an dem tollen Wetter draußen liegt. Noch nie habe ich Weihnachten bei 11 Grad und Sonnenschein verbracht. Traurig über den nicht vorhandenen Schnee bin ich nicht wirklich, denn als kleine Frostbeule sind mir milde Temperaturen doch viel lieber als Minusgrade.

Nicht nur das Wetter ist dieses Jahr anders. Zum ersten Mal seitdem ich denken kann geht es heute nicht in die Kirche. Für mich total ungewohnt, da Kirche zusammen mit meiner Familie an Weihnachten einfach dazugehört. Doch aufgrund von familiären Gründen ist das dieses Jahr nicht möglich. Nichtsdestotrotz freue ich mich auf einen schönen Abend mit meinen Eltern, meiner Schwester und meinen Großeltern. Am 2. Weihnachtsfeiertag geht es dann nach Hessen zu den anderen Großeltern.

Wie verbringt ihr den heutigen Abend und was gibt es leckeres bei euch zu Essen?

P1000626

P1000658

Mantel – Zara I Oberteil – Shein I Rock – H&M I Schuhe – Zara I

Tasche – Louis Vuitton I Fellbommel – Oakwood

P1000648

SHOP THE OUTFIT:

[show_shopthepost_widget id=“1297611″]

 

P.S. : In den nächsten Tagen kommt auch ein Blogpost mit einem Jahresrückblick und Vorsätzen für 2016 online!

Stay tuned! Aber jetzt erstmal Merry Christmas :)

Black with Red Details

Im Moment liebe ich die Kombination von roten Details zu schwarzen Klamotten. Zu meinen absoluten Lieblingsaccessoires in rot zählt momentan diese rote Tasche von Delage aus Paris. Bei einem kleinen Shoppingtrip mit meiner Mama und meiner Schwester bin ich auf diese süßen Ballerinas bei Mango gestoßen. Da ich schon lange auf der Suche nach genau so einem Paar von Schuhen war, mussten die natürlich mit, auch wenn für die Jahreszeit wohl besser warme Winterschuhe geeignet wären. Aber seien wir doch mal ehrlich .. eine Frau kann nie genügend Schuhe haben, oder?

IMG_0929

IMG_0952


IMG_0993

IMG_1001

Hose – Zara

Schuhe – Mango

Tasche – Delage Paris

Weste – Oakwood

Jacke – Lookbookstore

Schal – Mango

Grey Details – Any Di

Wie gefällt euch meine neue Tasche von Any Di? Ich persönlich bin total verliebt! Durch das schlichte und klassische Design ist sie einfach vielfältig kombinierbar. Man kann sie sogar nicht nur als Handtasche benutzen, sondern auch zu einem Rucksack umwandeln – das werdet ihr dann in einem anderen Post sehen. An alle Mannheimer habe ich noch einen Tipp: Die Taschen sowie kleine Accessoires von Any Di sind im Engelhorn Modehaus erhältlich. Natürlich könnt ihr auch auf der Internetseite vorbeischauen! (hier kaufen)

_N0J1948

_N0J1960

_N0J1970

Jacke – Lookbookstore (shop here)

Jeans – Zara (shop here)

Buse – Zara (shop here)

Schuhe – Zara (shop here)

Tasche – Any Di

Fotos: Maximilan Port

Long Cardigan Love

Hachja, endlich ist wieder die richtige Zeit für kuschelige Cardigans, denn so langsam fallen nun draußen auch endlich die Blätter von den Bäumen. Besonders gerne trage ich momentan lange Cardigans – vor allem dieses Modell hat es mir angetan. Wie man auch an diesem Outfit sehen kann, mag ich es einfach schlicht und einfach ohne viel Schnickschnack.

Was haltet ihr von langen Cardigans?

_N0J2014

_N0J2019

_N0J2025

_N0J2029

_N0J2036

Cardigan – H&M (shop here)

Top – Zara

Hose – Zara (shop here)

Schuhe – Zara (shop here)

Tasche – Prada

Kette – H&M

(Fotos: Maximilian Port)